Der neue Vereinsbus des SV06 Gotha

Noch rechtzeitig vor den WM Masters in Göteburg im Juni 2010 konnte für den Verein ein neuer Vereinsbus mit Hilfe einer Kostenbeteiligung der Stadt Gotha beschafft werden.

Es ist ein VW Diesel T5 Shattel/Kombi langer Radstand, 9 Sitzer mit Anhängerkupplung und Klimaanlage.

Seine erste Bewährungsprobe hat der Bus schon nach Göteburg zu den Europameisterschaften der Masters im Schwimmen und Wasserball bestanden.